Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Was tun, wenn kein Arzt mehr Sprechstunde hat

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt organisiert einen flächendeckenden ärztlichen Bereitschaftsdienst. Ist der Hausarzt abends oder an den Wochenenden nicht erreichbar und eine Behandlung ist dringend erforderlich, übernimmt der Bereitschaftsdienst die ärztliche Versorgung.

 Der Bereitschaftsdienst wird durch den

  • fahrenden Dienst

und regional

  • durch einen parallelen Dienst in einer Bereitschaftspraxis

gesichert.

Der ASB Regionalverband Altkreis Quedlinburg e.V. stellt an drei Standorten -Halberstadt, Thale, Wernigerode- den fahrenden Dienst mit qualifizierten Mitarbeitern und modern ausgestatteten Fahrzeugen für die Bereitschaftsärzte zur Verfügung.

Die deutschlandweite Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst ist die 116117

Wenn Sie den Bereitschaftsdienst anrufen, bleiben Sie beim Telefonat ruhig und sprechen Sie klar und deutlich!

Nennen Sie den Bereitschaftsärzten oder den Mitarbeitern der Leitstelle Ihre Telefonnummer, Ihren eignen Namen und, wenn Sie nicht für sich selbst anrufen, den Namen des Kranken. Geben Sie die Adresse des Patienten sowie die Zufahrtswege an. Wenn möglich, sollte der Kranke mit dem Bereitschaftsdienstarzt bzw. Leitstellenmitarbeiter sprechen und ihm direkt zu seinen Beschwerden Auskunft geben können.

Bereitschaftsdienst oder Notarzt?
Wenn jede Sekunde zählt, dann 112.

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemstillstand, starke Blutungen usw. ist immer der Rettungsdienst zu rufen. Nur dieser kann schnell mit lebensrettenden Maßnahmen reagieren und den Patienten in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses bringen.

Die Fahrzeuge des Bereitschaftsdienstes
Foto: ASB RV Altkreis Quedlinburg

 

image.png

Michael Hermert

Leiter Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel. : 03947 47217
Mobil Nummer : 0151 612 48 992
Fax : 03947 47299

XHFQ=-O.Z*!4L2$r?Ns+1]kGAd]#[FQ#3-u1{OEa'#=iT.I_yqG_P|J

ASB RV Altkreis Quedlinburg e.V.

Karl-Marx-Straße 32
06502 Thale